Grundübungen in der Bodenarbeit

Grundübungen in der Bodenarbeit zum Aufwärmen und Vorbereiten
von Michael Weyres (Fotos: Thomas Muschke)

Verschiedenste Übungen im Bodenbereich eignen sich hervorragend zur Ausbildung leistungsbestimmender und Fitness erhaltender Komponenten wie Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Zusätzlich können taktische Manöver erlernt .und allgemein das Gefühl für die Bodenarbeit verbessert werden.

Durch die große Vielzahl an Übungen ist es möglich, jedes Training abwechslungsreich zugestalten.

Der große Vorteil bei den Bodenübungen liegt in der geringen Verletzungsgefahr, weil die Bewegungen meist kontrollierter und langsamer ablaufen, als im Stand und weil keine Sturzgefahr besteht. Gerade daher sind Übungen am Boden besonders auch ins Judotraining der “Älteren" einzubeziehen. Es können hier auch schon im Anfängerbereich bedenkenlos Übungen mit Wettkampfcharakter durchgeführt werden, was im Stand auf Grund der noch nicht gelernten Fallschule, bzw. der größeren Belastung des Bewegungsapparates eher contraindiziert ist. Ein weiterer Vorteil in der Arbeit mit “älteren" Judoka ist, dass in der Bodenarbeit meist keine ausdrückliche Schnelligkeit verlangt wird, die die Gelenke zu stark beansprucht. Durch den regelmäßigen Einsatz von Übungen zur Gelenkbeweglichkeit jedoch, kann das Frakturrisiko vermindert werden.

Im Bodenbereich ist auch die Dosierung der Intensität sehr gut zu regulieren, indem technische und koordinativ anspruchsvollere Übungen mit Übungen, die eher konditionellen Charakter haben, abwechselnd ins Training eingebaut werden.

  Bodenübungen im Aufwärmprogramm oder zur Auflockerung des Unterrichts
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 8.Kyu (Weiß-gelber Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 7.Kyu (Gelber Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 6.Kyu (Gelb-oranger Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 5.Kyu (Oranger Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 4.Kyu (Orange-grüner Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 3.Kyu (Grüner Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 2.Kyu (Blauer Gürtel)
  Spezielle Übungen zur Bodenarbeit zum 1.Kyu (Brauner Gürtel)

                  zurück zur Unterrichtsseite