Vereinsassistenten-/Sportassistenten- 
 Ausbildung

09.01.2001 Die Arbeitsgruppe legt ihren Abschlussbericht für die Lehr- und Prüfungsreferenten-Tagung 2001 am 3./4. Februar in Naumburg und einen Neuentwurf für die Sportassistenten/innen-Ausbildung im DJB vor.

10.10.2000 Das Treffen der Arbeitsgruppe in Duisburg bringt erste Festsetzungen für die Sportassistenten-Ausbildung und Arbeitsaufträge.

31.07.2000 Leider haben auf das erste Schreiben von Martin von den Benken nur wenige Landesverbände geantwortet. Hier die Angebote der Landesverbände, die mitgewirkt haben. Gibt es in den anderen Verbänden keine Maßnahmen zur Heranführung von Jugendlichen an Verantwortung in Judo-Gruppe und/oder Judo-Verein? Wer noch sein Programm oder inhaltliche Überlegungen beisteuern möchte, schicke uns bitte eine E-Mail ( martin@judo-praxis.de).

Juli 2000 Für eine Vereinsassistenten/innen-Ausbildung wird ein Landesverband gesucht, der diese einmal als Modell für andere durchführen möchte.

Juni 2000 Die Arbeitsgruppe, die auf der Lehr- und Prüfungsreferenten-Tagung 2000 eingesetzt wurde, wird zunächst Informationen über die Aktivitäten der Landesverbände sammeln und dieses dann auswerten (bis Ende Juli 2000).

Es sollen dann Ausbildungsprogramme für den/die Sportassistent/in (bereits in der Ausbildungsordnung des DJB vorgesehen, Erarbeitung Klocke/Pöhler) überarbeitet und ein neues Programm für den/die Vereinsassistent/in erarbeitet werden (bis Ende August 2000). Die Abstimmung über die Programme soll bei der Lehr- und Prüfungsreferenten-Tagung im Februar 2001 erfolgen.